Ist es möglich den Softing OPC Demo Client mit einer bestimmten Konfiguration zu starten?

Ja dies ist möglich. Erstellen Sie zunächst die von Ihnen gewünschte Konfigurationsdatei (.soc) mit dem OPC Demo Client. Nun können Sie zukünftig den OPC Demo Client mit dieser Konfiguration starten indem Sie als Load-Parameter die *.soc Datei angeben:

SOClient /load dateiname.soc

Diesen Parameter können Sie entweder in einem DOS-Fenster oder über den Kontextmenüpunkt "Eigenschaften" der Datei übergeben.