Fehlermeldung: RPC - Server nicht verfügbar (0x800706BA)

Wenn ein OPC-Client diesen DCOM-Fehler (0x800706BA) meldet, dann der OPC-Client ist nicht in der Lage zu einem OPC-Server zu verbinden oder verliert eine bestehende Verbindung. Der OPC-Client erkennt den Verbindungsabbruch nicht. Der OPC Client kann auf die Daten des OPC-Servers nicht zugreifen. Die Callbacks für den Datenaustausch kommen vom Server an den Client nicht durch.

Dies kann verschiedene Gründe haben:

  • Der OPC-Server reagiert nicht auf einen DCOM-Aufruf wegen Deadlock / Crash
  • Der OPC-Server reagiert nicht auf einen DCOM-Aufruf aufgrund einer schlechten DCOM-Konfiguration.
  • Firewall ist auf
  • Der OPC-Server ist nicht erreichbar aufgrund von Netzwerkunterbrechung.

Das Problem liegt häufig am Benutzerkontext, unter dem der Server ausgeführt wird (DCOM Identität-Einstellung). Daher konfigurieren Sie am besten einen Benutzer mit Administratorrechten und Passwort und starten Sie die Anwendung unter diesen Benutzer. Meistens hilft diese DCOM-Einstellung.

Nähere Informationen zu DCOM-Einstellungen finden Sie in der Microsoft Knowledge Base.