echocollect r/m

Multiprotokoll-Gateway für die Anbindung von Steuerungen mit einer seriellen oder Ethernet Schnittstelle an Datenbanken, Managementsystemen und IoT-Lösungen

Als industrietaugliches Multiprotokoll-Gateway bietet echocollect r/m eine moderne Lösung für die Weiterverarbeitung von Prozessdaten. Dabei steht der Zusatz "r" im Produktnamen steht für RS232, da das Gateway drei dieser Schnittstellen für die serielle Steuerungsanbindung unterstützt. Der Zusatz "m" im Produktnamen steht für MPI, da das Gateway speziell für die Anbindung an SIMATIC S5- und S7-Steuerungen mit drei TTY- und zwei MPI-Schnittstellen ausgestattet ist. echocollect r/m unterstützt eine lokale Datenprotokollierung und ermöglicht eine bidirektionale Echtzeitverbindung zwischen Steuerungen und Datenbanken, die direkte OPC UA-Integration und die Cloud-Anbindung über die MQTT-Schnittstelle.

Der Vorteil der Konfigurations-Software NetCon ist das hohe Maß an Individualisierungsmöglichkeiten auf Protokollebene.

Als Basisfunktionalität stehen fünf SPS-Verbindungen und MySQL als Datenbanktreiber zur Verfügung. Erweiterungslizenzen stehen für die Verwendung von MQTT, OPC UA, die Datenprotokollierung auf SD-Karte (einschließlich Store&Forward), die Unterstützung von 15 SPS-Verbindungen und weitere Datenbanken wie Oracle und Microsoft SQL zur Verfügung.

Übersicht

Integration bestehender Systeme in neue Qualitätssicherungssysteme

  • Selbstständige Sammlung von Fertigungs-, Prozess- und Qualitätsdaten in Echtzeit direkt aus speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) und Bereitstellung für übergeordnete Managementsysteme, z.B. ERP- oder MES-Systeme
  • Rezeptur-Manager-Funktionalität zum Zurückschreiben von Datenblöcken in SPS
  • Direkte Anbindung mit SQL-Datenbankprotokollen, plattformunabhängiger OPC UA-Technologie oder MQTT Publisher-Funktionalität
  • Unterstützung von mehr als 50 SPS-Typen, die per Ethernet ansprechbar sind

Hohe Daten- und Netzsicherheit

  • Zwischenspeicherung und Zeitstempelung der anfallenden Daten im Falle eines Verbindungsabbruchs; automatische Weiterleitung nach Wiederherstellung der Verbindung
  • Optionale Datenprotokollierung auf SD-Karte zur Gewährleistung der Rückverfolgbarkeit
  • Physikalische Trennung zwischen Produktionsanlagen und kommerziellem IT-Netz
  • Modernes OPC UA-Sicherheitskonzept: optionale Verschlüsselung der übertragenen Daten und Authentifizierung über Zertifikate

Investitionsschutz und Senkung der IT Wartungskosten

  • echocollect als Standardkomponente, Funktionserweiterung ohne Änderung bestehender Systeme
  • Kein zusätzlicher PC mit notwendigen Software- Aktualisierungen und -Verwaltungsaufwand erforderlich
  • Nach Konfiguration jahrelang einsetzbar – ohne Benutzereingriff, Aktualisierungen und Wartungskosten
  • Komfortabler Gerätetausch im Bedarfsfall dank Übernahme gespeicherter Konfigurationen von SD-Karte
  • Äußerst einfache Konfiguration durch unkomplizierten Projektimport ohne Änderungen an der SPS oder Programmierkenntnisse

Einfache Visualisierung von Livedaten

  • Einfache und kostengünstige Visualisierung von Prozess-, Fertigungs- und Qualitätsdaten auf Basis nativer Web- Technologie auf einem Standard-Internet-Browser – auch ohne Plugins
  • Kein OPC-Server und keine komplexen Prozessvisualisierungssysteme erforderlich
  • Skalierbare, auflösungsunabhängige Vektorgrafik für durchgängige Datenanzeige auf den verschiedensten netzfähigen Geräten wie Rechner, Laptop, Smartphone, Tablet-PC oder Industrial Control Panel (ICP)

Technische Daten

 

Über Ethernet ansprechbare SteuerungenSiemens SIMATIC S7 und S5, Steuerungen mit Modbus TCP (Wago, Beckhoff, Phoenix Contact, Schneider Electric, usw.), Mitsubishi (Melsec-Q), usw.
Ethernet-ProtokolleTCP/IP, RFC1006 (ISO on TCP), ISO (H1), S5, S7, TCP/IP mit SPS-Header, Modbus TCP, Melsec-Q, Rohdaten
Ethernet-Schnittstellen2 x unabhängige Schnittstellen TP (RJ45), 10/100 MBit/s
Seriell ansprechbare SteuerungenSiemens SIMATIC S7 und S5, Steuerungen mit RK512, 3964(R), Steuerungen mit Modbus RTU (Modicon, Schneider Electric, Wago, u.a.), usw.
Serielle ProtokolleMPI, PPI, AS511, RK512, 3964R, Modbus RTU, Telnet / ASCII
Serielle SchnittstellenEIA-232 (RS-232), EIA-485 (RS-485), TTY (20 mA), MPI (maximal 4 Verbindungen pro Kanal)
Embedded OPC UA-ServerSymbolic Mapping; Browsing, Read, Write, Subscribe; Self-Discovery Service; Konfigurationsanpassungen ohne Geräteneustart möglich; mehrfache Client-Verbindungen möglich, optional Nur-Lese-SPS-Verbindung; OPC UA-Sicherheit mit Passwort oder Zertifikaten
Embedded MQTT PublisherAufbau einer Verbindung zu MQTT Broker, optionale Benutzer-Authentifizierung und Datenverschlüsselung, einfache Topic-Generierung aus vorhandenen Symbolen, maximal 1.000 Topics, Publish-Intervall einstellbar
Unterstützte DatenbankenMySQL, Oracle, DB2, MS-SQL
Andere ProtokolleTelnet, SMTP (E-Mail-Benachrichtigung), OPCpipe (OPC-Tunnel)
Unterstützte Entwicklungswerkzeuge für SymbolimportSIMATIC STEP 7, TIA-Portal V13/V14/V15 einschließlich Service-Packs
LimitierungMaximal 5 SPS-Verbindungen, 10.000 Datenpunkte insgesamt Datenabbildung SPS-Datenbank muss in 400 Tabellen und 200 Datenpunkte pro Tabelle eingeteilt werden
Visualisierungatvise webMI Visualisierung, Funktionalitätsstufe ‘Advanced’ (vollständig ereignisgesteuerter Datenaustausch) Beschränkung auf maximal 50 visualisierte Datenpunkte pro echocollect (Upgrade möglich), maximal 5 Zugriffe gleichzeitig über Internet-Browser
Konfigurations-SoftwareSofting NetCon für Gerätekonfiguration, atvise builder zur Erstellung von Visualisierungs-Projekten, dataFEED Exporter für Symbolimport
Stromversorgung24 VDC, ca. 1,1 A
UmgebungsbedingungenBetriebstemperatur: 0 °C ... 55 °C, Lagertemperatur: -20 °C ... 70 °C
Abmessungen (HxBxL)131 mm x 47 mm x 111 mm
Gewichtca. 0,4 kg
Montage35mm DIN-Hutschiene
SchutzartIP 20
ZulassungenCE
Open Source-Lizenzbestimmungenhttp://opensource.softing.com/IA/Echo/V7/

Downloads

Bestellnummern

GAL-YY-143201echocollect r (Anschlüsse: 2 x Ethernet, 1 x TTY, 3 x EIA-232, 1 x MPI)
GAL-YY-143401echocollect m (Anschlüsse: 2 x Ethernet, 3 x TTY, 2 x MPI)
LRA-YY-143001Upgrade echocollect: Lizenz für Datenbankzugriff auf Oracle, DB2 und MSSQL (Standard: nur MySQL)
LRA-YY-143002Upgrade echocollect: Lizenz für Datenprotokollierung auf SD-Karte (Standard: keine Datenprotokollierung)
LRA-YY-143004Upgrade echocollect: Lizenz zur Unterstützung einer unbegrenzten Anzahl von Visualisierungs-Datenpunkten (Standard: maximal 50 Visualisierungs-Datenpunkte)
LRA-YY-143005Upgrade echocollect: Lizenz für Embedded-OPC UA-Server (Standard: kein Embedded-OPC UA-Server)
LRA-YY-143007Upgrade echocollect: Lizenz für MQTT Publisher-Funktionalität (Standard: keine MQTT-Unterstützung)
LRA-YY-143115Upgrade echocollect: Lizenz zur Unterstützung von maximal 15 SPS-Verbindungen (Standard: maximal 5 SPS-Verbindungen)

 

Ergänzende Produkte und Dienstleistungen

700-5596-04Steckernetzteil, 24 VDC, Euro, UK oder USA
LRL-DY-131701OPCpipe-Client
MEA-YY-144002CD atvise elements, 4.000 hochqualitative Bitmaps und Vektorgrafiken im SVG-Format
GPL-CS-191000echolink s7-compact
110-1000-01Industrial Ethernet Troubleshooting in Anlagennetzen, 3-tägige Schulung

 

Lieferumfang

HardwareMultiprotokoll-Gateway echocollect r/m, SD-Karte, Stecker für Stromversorgung*
SoftwareKonfigurations-Software NetCon auf CD-ROM, auch als Download von Softing-Webseite
DokumentationMerkblatt für Schnellstart, kontextbasierte Online-Hilfe, CD-ROM mit Produkthandbuch und Konfigurations-Tutorials, auch als Download von Softing-Webseite

* Ein Steckernetzteil ist im Lieferumfang nicht enthalten. Bestellen Sie dieses gegebenenfalls bitte separat.

Zubehör

Steckernetzteil 24 V DC

Das Steckernetzteil ist in verschiedenen länderspezifischen Ausführungen erhältlich.
Hinweis: Im Lieferumfang des echocollects ist das Steckernetzteil nicht enthalten.
 

Technische Daten

100 - 240 V AC, 47 - 63 Hz, sec. 24 V, 1,25A
 

Bestellnummer

Ausführung EURO, UK, USA
700-5596-04