Softings neue Business Unit Data Intelligence als Mittler zwischen Produktion und IT

13.04.2018

Mit der neuen Business Unit Data Intelligence folgt Softing Industrial den stetig wachsenden Anforderungen von Industrial IoT und Industrie 4.0.  Softing Industrial Data Intelligence ist der Experte für die Implementierung und Verbesserung des digitalen Datenaustausches in industriellen Anwendungen und Mittler zwischen Produktion und IT. Softings Initiative folgt der schnellen Expansion der Branche und dem stetig steigenden Bedarf an Spezialisten für die Digitalisierung von Fertigungssystemen. Im Zeitalter von Industrie 4.0 und dem "Industrial Internet of Things" (IIoT) ist effiziente und zuverlässige digitale Kommunikation die Voraussetzung für die integrierte Produktion der Zukunft, die vernetzte Systeme standortübergreifend mit wachsendem Optimierungsbedarf verbindet. 

Softings Industrial Data Intelligence Launch wird begleitet von der Einführung einer neuen Website, die in kurzer Zeit die gleiche globale Reichweite erreichen wird, wie es das Unternehmen und seine Kunden bereits tun.

Softing Industrial ist ein strategischer Partner der Industrieautomation mit mehr als 35 Jahren Erfahrung in den Bereichen Feldbusse und Industrial Ethernet. Mit umfassendem technologischem Wissen und einem tiefen Verständnis der technischen Produktionsanforderungen versteht Softing Data Intelligence die Bedürfnisse unserer Industriekunden und spricht ihre Sprache.

______________________ 

Über die Softing AG

Die Softing AG ist ein weltweit führender Anbieter von Produkten für Industrieautomatisierung, IT-Netzwerke und Automobilelektronik. Softing bietet seit über 30 Jahren industrielle Datenkommunikation und -konnektivität in Form von OEM-Chips, Protokollstacks, Software-Connectivity-Lösungen, Kommunikations-Gateways und PLC-Inchassis-Modulen. Damit Ihre Produktion zuverlässig verfügbar bleibt, bietet Softing Netzwerk-Diagnose-Lösungen für Kabelzertifizierung, Netzwerkanalyse und Busüberwachung.

Die Softing AG ist ein börsennotiertes Unternehmen an der Frankfurter Wertpapierbörse, wurde 1979 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Haar bei München.

Über Softing Industrial Data Intelligence

Der Geschäftsbereich Data Intelligence von Softing Industrial ist der Experte für die Implementierung und Verbesserung eines effizienten und zuverlässigen digitalen Datenaustauschs in industriellen Anwendungen und Mittler zwischen Produktion und IT. Er ermöglicht die integrierte Fertigung der Zukunft, die vernetzte Systeme standortübergreifend verbindet und eine kontinuierliche Optimierung von Anlagen und Produktionsprozessen erfordert. Damit deckt Softing Industrial Data Intelligence die wachsenden Anforderungen des industriellen Internets der Dinge (Industrial Internet of Things, IIoT) und von Industrie 4.0 ab.

Weitere Informationen unter https://data-intelligence.softing.com/de/